title image


Smiley Re: Polizei ist nicht für ruhenden Verkehr zuständig
>In Österreich wäre das ein Bruch des Gleichheitsgrundsatzes. Die gleiche Behandlung vor dem Gesetz von zwei Bürgern, die das gleiche tun, wäre nicht gewährleistet.>>



Harhar!!



Ausgerechnet Österreich und der Gleichheitsgrundsatz.. (;-))



Wenn ein Kieberer eine Reihe verbotswidrig geparkte Autos abschreitet und merkwürdigerweise nur die Autos mit einer Piefkenummer aufschreibt, hat er bestimmt nur diesen hehren Grundsatz im Auge , gell...



Diese selektive Auslegung des Gleichheitsgrundsatzes habe ich selber schon bewundern können..



Schnurksel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: