title image


Smiley Re: Spacken
Hallo FenchelT,



wenn du mich nun unbedingt auf die linguistische Schiene schieben willst ;-), dann kann ich dir Folgendes liefern:



laut http://www.unmoralische.de (ein Wörterbuch der Ruhrgebietssprache):



Spacko

ungeschickter Mensch, Mz. Spackos o. Spacken



wikipedia:



Spacken, der Plural von Spack, ist ein Begriff aus der Umgangssprache der Jugendkultur. Er bezeichnet eine männliche Person, die sich unangemessen, lächerlich und peinlich verhält. "Spacken" ist eine Beleidigung und kann auch als solche ausgesprochen werden. Es leitete sich möglicherweise ab von Spastiker.



Dieser Beitrag wurde bei Wikipedia übrigens inzwischen gelöscht!



Grüße, Serenity












"Wenn jeder dem anderen helfen würde, dann wäre uns allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: