title image


Smiley Re: ... denken wir nochmal neu nach!
... Wenn ich richtig verstanden habe, suchen die User nur per Pulldown vorgegebene DS, ohne selbst per Hand die Zahl einzugeben?



Wenn ja, nimm für das Pulldown als erste Spalte deine formatierten Zahlen + ggf.

Spalte(n) die Hinweise auf den zur Zahl gehörenden Datensat liefern.

Füge dann noch die ID Spalte hinzu und setze die Spaltenbreite auf 0.

Setze die ID Spalte als gebundene Spalte ein.

Werte dann in der Ereignisfunktion AfterUPdate der Liste diese Spalte aus, denn der formatierte Wert und die ID sind im DS doch immer fest gekoppelt.

Wird die ID geändert, steht halt eine andere IDNr neben deiner Zahl. Die ID darf nur nicht doppelt vorkommen.



Wenn nein, lege dir ein unsichbares Feld an, das die Zahlen unformatiert anzeigt.

Der User sucht im Kombifeld per formatierter Zahl, die du Im Ereignis AfterUpdate

behandelst:



Sub MeinKombifeld_AfterUpdate

Dim Varx

Varx= Cdbl(MeinKombifeld) 'in eine Zahl wandeln = führende Nullen entfernen

Docmd.goto "MeinunformatiertesZahlenfeld"

docmd.find Record Varx

end Sub




Grüße vom Niederrhein!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: