title image


Smiley Sehr löblich...
Hallo trotzki,



nur nicht aufgeben, weiter so.



Ich habe die Threads mit deinen Problemen ein wenig mitverfolgt und eigentlich immer darauf gewartet, dass du mal Details deiner Hardware (vor allem die Netzwerk-Karte) preisgibst. Zumal das immer wieder gefragt wurde. Ich schliesse mich da @rayman an, liegt wahrscheinlich an was ganz Dummen (Module-Options??).



Meine erste Linux-Distri war anno '95 die SuSE 4.2 (oder sogar schon 4.1.1?). Is ja egga... aber ich habe bisher noch nicht das Problem gehabt, dass Hardware, die unter einer alten Version lief, unter einer Neuen nicht funktioniert hätte. Ausser die Hardware war so veraltet, daß SuSE eine "automatische" Unterstützung nicht mehr sinnvoll erschien. Aber man lernt ja nie aus, schon garnicht unter Linux.



Auch heute unter Gentoo heisst meine Devise auch noch, niemals aufgeben (hab momentan auch keine Veranlassung dazu, gentoo schnurrt auf meinem ollen Schlappi von BigBlue -TP600x - nur so vor sich hin und alles was ich brauche funktioniert ohne meckern).

Also mach weiter, so dir deine Zeit für Installationsorgien nicht zu schade wird (könnte ich durchaus verstehen). In dem Fall solltest du vielleicht mal eine schöpferische Pause einlegen ohne das Linux-Geschehen aus dem Auge zu verlieren.

Deine Einstellung ist auf jeden Fall schon mal goldrichtig.



gruß
nocat0811


er weiß viel und weiß es, frage ihn
er weiß nichts und weiß es, hilf ihm
er weiß nichts und weiß es nicht, meide ihn

(Chinesisches Sprichwort)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: