title image


Smiley ich meinte damit
...daß ebay Ärger kriegen könnte, wenn z.B. der Verkäufer in der Artikelbeschreibung auf die Homepage eines Händlers oder eines Versandhauses verlinkt, wo der Artikel genau beschrieben wird. Dann hat das Versandhaus Wettbewerbsnachteile, weil dessen eigene investierte Arbeit in Produktbeschreibungen von einem Mitbewerber "gestohlen" wird.



Wenn der Ebay-Verkäufer dagegen den externen Link aus eigener Kraft gestaltet hat und die Fotos selbst erstellt hat, so hat niemand Wettbewerbsnachteile.



Waren damals die Fotos auf 250kB.de wirklich 100% eigenes Material?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: