title image


Smiley Re: Wie wärs mit einem Doppelnamen?
Ist, soweit ich weiß, so nicht mehr möglich. Und die Kinder bekommen keinen Doppelnamen, spätestens da muss man sich entscheiden.



Und als Frau dann einen ellenlangen Namen zu haben - darauf kann ich verzichten.



Ist es so ein Problem den Namen der Frau anzunehmen?





CU Orchidee



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: