title image


Smiley Re: Vordefinierter Admin = Sicherheitsrisiko ?!
O.K.

vielleicht hätte ich dazu sagen müssen, dass ich das hier nur von Win98SE auf XP Pro versuchen kann.

Zugreifender PC ist Win98SE.



Win9SE hat 2 Benutzer angelegt: A + B

XP hat davon nur A, sonst keine gleichen. A ist Admin.



Bin auf Win98 mit A angemeldet und gebe ein: \\XP\c$

-> KennwortabfrageFenster -> Kennwort für A (XP-A's Kennwort)->Alles ist gut, Freigabe erfolgt.



Bin auf Win98 mit B angemeldet und gebe ein: \\XP\c$

-> KennwortabfrageFenster -> Kennwort für A (XP-A's Kennwort)-> "Falsches Kennwort"



Das Kennwortabfragefenster hat keine Eingabemöglichkeit für den Benutzer.

Auch Eingabe: \\XP\A\c$ (XP = Servername; A = Benutzername; c$ = Freigabename) bringt's nicht.



Danke für die Geduld!

Doris








geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: