title image


Smiley Re: Shortcut für Word ohne leeren Dokument ?
Hallo Kowalski,



wie füllst Du die Variable Progpath? Irgendwo mußt Du so etwas haben wie



progpath = WSHShell.RegRead("HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ProgramFilesDir") ' Program-Ordner



dort musst Du vorher ein "öffnendes" Gänsefüßchen einbauen:



progpath = """" & WSHShell.RegRead("HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ProgramFilesDir") ' Program-Ordner



(doppelte Gänsefüßchen erzeugen ein Zeichen Gänsefüßchen, hier sind es gleich 4 Gänsefüßchen, das 1. um den String zu beginnen, dann 2 Stück um das Gänsefüßchen zu maskieren und das 4. um den String zu beenden). Anschließend



Scut.TargetPath = Progpath$ & "Winword.exe"" /n"



darurch wird hinter dem winword.exe ein schließendes Gänsefüßchen erzeugt und danach Leerzeichen und /n im String eingefügt.

Du benötigst die Gänsefüßchen nur, wenn im Pfad der Winword.exe ein Leerzeichen vorhanden ist (ist glaub ich per default so, mal wieder MS-Mist, bringt nur Probleme)



Gruß

Dieter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: