title image


Smiley Weltrekord im Datenbank-Aufblähen - Dringend Hilfe gesucht
Hallo,wenn es für mich nicht so ernst wäre, dann wäre es eigentlich ziemlich lustig. Mir ist folgendes passiert. Meine AC97 DB ist beim Komprimieren und Reparien irgendwie von 4 MB auf 0,99 GB aufgebläht worden. So definiere ich eigentlich nicht komprimieren. Die ganze Sache wäre ja nicht so schlimm, wenn ich die DB jetzt noch öffnen könnte. Es muß aber etwas schreckliches passiert sein. Ich habe folgende Fehlermeldung erhalten:"Kunden.mdb ist kein Index in der Tabelle. Anhand der Indexes Aufteilung der TableDef-Objekte können sie die gültigen Indexnamem ermitteln"Als ich auf Hilfe gegangen bin wurde die Fehler-Nr. 3015 angezeigt. Bin leider kein Profi und das alles sagt mir recht wenig. Besteht noch Hoffnung irgendwie an die Daten zu kommen?Bin für alle Tips dankbarGrußAlex

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: