title image


Smiley Re: Ist denn die Einfahrt behindert ? bzw. bist Du selber benachteiligt ?
ich komme nicht raus und kann nicht zur Arbeit fahren und somit solange er dort steht nicht arbeiten- muß also Urlaib nehmen bis er mal sein Auto wegfährt. Reicht das als Behinderung ?
Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken. --Pythagoras von Samos-- griechischer Mathematiker und Philosoph

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: