title image


Smiley Re: Leider - aber geraten möchte ich dazu nicht haben
Bei uns in der Nachbarschaft gibt es Leute, bei denen darf vor ihrem Grundstück gar nicht geparkt werden, die stellen morgens das Auto vom Grundstück auf die Straße und abends wieder zurück blos das ja keiner auf die Idee kommt vor ihrem schönen Haus zu Parken. Meine Bekannte wurde nachts um 23 Uhr vom Nachbar angesprochen, warum sie ausgerechnet vor ihrem Haus parke, das wäre eine Unverschämtheit. Am nächsten Tag von mir angesprochen, sagte der Nachbar mein Besuch hätte gefälligst vor meinem Grundstück parken sollen, wie sich das gehörte und der Lärm um 23 Uhr welche das Türschließen und das Starten des PKW verursache wäre eine Sauerrei und werde ich Zukunft nicht geduldtet.

Der andere Nachbar hat ein Schild vor seiner Einfahrt dort steht "Einfahrt freihalten, auch gegenüber", der ist so blöd, der schiebt sein Auto von Hand aus der Garage weil er zu blöd ist rückwärts zu fahren, ich hoffe "Huschi" gehört nicht zur selben Sorte von Nachbarn, bei deinen es eigentlich nur ums Prinzip geht und um sonst gar nichts.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: