title image


Smiley Re: Jetzt will ichs genau wissen :-)
Mit "Chip, der für 5 Mio. Pixel zu klein ist", kann ich nicht sehr viel anfangen.



Ich interpretiere das so, dass Du den Prozessor der Kamera meinst, und für den soll dann die Datenmenge eines Bildes mit 5 Mio. Pixel zu groß sein, versteh ich das ungefähr richtig?



Naja, erstens mal, "Rauschen" und "ISO 50" hab ich bei Digicams noch nie gehört, also nehm ich das erst mal so hin. Und wer fotografiert schon mit 5 Megapixel... Ich hab keine Lust, mir die Platte mit Bildern vollzumüllen, von denen jedes 2,3 MB groß ist.



Aber Du scheinst Dich ja recht gut auszukennen... Wie beurteilst Du denn die Videofunktion der IXUS? Also ich hab den Vergleich zur Konica Minolta Dimage (weiß die genaue Bezeichnung nicht, Scheckkartenformat). Und die hat bei Videos erstens mal eine miese Qualität geliefert und den Ton auch mal zu schnell und dann wieder zu langsam aufgenommen, da leiert es dann immer sehr. Und noch dazu .mov-Files ausgespuckt. Die IXUS dagegen - gestochen scharfe Videos, bis 60 Bildern pro Sekunde, also das ist doch echt gut, oder? Das war für mich eben das wichtigste Kaufkriterium, da ich mich ab und zu mal bei Ski-Stunts oder beim BMXen aufnehmen will :-)



Grüße



Marcel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: