title image


Smiley Re: Oracle: Wie eine Datei erzeugen?
Ach so!



Ja.. das ist natürlich was anderes. So auf die Schnelle würde mir da nur zwei mögliche Lösungen einfallen:



1) Du legst Datenbank-Links von einem System auf die anderen und paßt Deine Statements entsprechend an. Dann kannst Du Dir Deine Daten auf einem System zusammenstellen und dort wegschreiben.



2) Du legst Datenbank-Links von einem System auf die anderen. Danach könntest Du mit den Development Tools von Oracle (6i, 9i) auf die Datenbank mit den Links zugreifen und Deine Daten mittels des client-package "TEXT_IO" wegschreiben. Allerdings müßtest Du dann Deine Prozedur auch client-seitig ablaufen lassen.



Wahrscheinlich gibt es aber auch eine ganz einfache Möglichkeit, die letzte Zeile Deiner Ausgabe zu unterdrücken. Nur kommen wir da jetzt so schnell nicht drauf.



Beste Grüße,

Faber.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: