title image


Smiley Re: Diggi Cam kaputt-lohnt sich ne Reperatur
Hallo KK,



ich hoffe du hast mehr Glück mit deiner jetztigen Kamera! Ich werde das Gefühl nämlich nicht los, dass das beschriebene, kundenunfreundliche Verhalten, sich verallgemeinert. Sollte wirklich nur Olympus so vorgehen? Die Praxis der Reperaturpauschalen jedenfalls findet man bereits überall, bei einigen (Nikon z.b.) sogar teurer. Und Berichte sowie auch eigene Erfahrungen mit dem Sony service z.b. sind auch haarsträubend. Im Magazin "chasseur d'images" gabs letztens einen sehr guten Leitartikel zu diesem Thema; der Autor fragte sich schliesslich ob wir heute nur noch überteuerte Wegwerfkameras kaufen...



Allzeit pannenfreises Fotografieren!

Calamitas


Ernst zu nehmende Forschung erkennt man daran, daß plötzlich zwei Probleme existieren, wo es vorher nur eines gegeben hat. Thorstein Bunde Veblen (1857-1929)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: