title image


Smiley Re: fax zu e-mail
Mir ist noch nicht ganz klar wo das Problem liegt!

Ich versuche mal zu erläutern was du genau vor hast.



Eingehende Faxe werden automatisch in einem Netzordner gespeichert.

Wenn ich das richtig verstanden habe im .sff Format. Gibt es im FritzFax keine anderen Formate zum ablegen der Faxe?

Als nächstes möchtest du die .sff Dateien per Batch ins .tif Format wandeln.

Jetzt suchst du eine Lösung um diese .tif in VB zu öffnen und ins .pdf Format zu wandeln um dieses dann je nach Verwendungszweck weiter zu verarbeiten.

Nämlich. Faxen, Mailen, Drucken oder was auch immer.



War das soweit richtig?



Gruß aus Wuppertal
Stefan

-------------------------------------------------------------------------------
Soweit nicht anders angegeben, beziehen sich meine
Antworten auf WinXP SP2 und Access2003.
-------------------------------------------------------------------------------

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: