title image


Smiley Re: Ordnungsgemäßer Blitzer-Standort - zu Karneval?
"Natürlich ist das nicht erlaubt. Die dürfen nur von einem Parkplatz aus blitzen."

Falsch, sie dürfen/können/tun von überall aus blitzen, wenn sie nicht dadurch eine Gefahrenstelle schaffen.



"Das ganze natürlich auch nur, wenn mindestens 3 Schilder mit der Aufschrift "Vorsicht, Geschwindigkeitskontrolle" (du weißt schon, das runde Schild ...) in einem Abstand von jeweils mindestens 300 m aufgestellt sind."

DER war guuut, den merken wir uns für die nächste Büttenrede vor!



"Das Auto muß mit einer Libelle absolut waagrecht eingerichtet sein und natürlich mit Signalfarbe und der Aufschrift "Geschwindigkeitskontrolle" gekennzeichnet sein.

Schau mal auf die Libelle, wenn das Auto nicht waagrecht steht, ist der Fall doch schon erledigt."

DER war auch guuut! Und zusätzlich muss der Messwagen noch Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet haben! - "Herr Wachtmeister, darf ich mal Ihre Libelle sehen?". Auch für die nächste Büttenrede aufbewahren!



"Miss einfach mal nach, häufig stehen die Warnschilder zu eng, dann kannst du dich darauf berufen und die Zahlung ablehnen."

Hmm, ob der für die nächste Büttenrede taugt, weiss ich nicht so recht, denn da fehlt doch etwas Würze.



"Sollten die verbotswidrig stehen, würde ich den Spieß umdrehen und die Kameraden anzeigen."

Wegen welchen Tatverdacht?



"Nutz doch einfach deinen genialen Button und das Problem ist erledigt."

Da verstehe ich - zugegebenerweise - Bahnhof, aber vielleicht kann mich da jemand aufklären?



Berny.



Ähem..: Oder wie war Dein ganzer Beitrag gemeint?
Aus Köln grüsst Berny.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: