title image


Smiley Die Afrikaner werden doch nicht seit der Kolonialzeit ausgebeutet...
wo hast Du denn diese Aussage her?



Fakt ist, dass die Afrikaner, so hart es klingt, teilweise selbst Schuld an ihrer Situation sind!



Solange dort an uralten Traditionen festgehalten wird, ändert sich dort gar nix :-(



So ist es z.B. so, dass man eben nicht einfach Reichtum ansammeln kann - was ja nun aber mal zwangsweise passieren würde, WENN jemand Karriere macht.

Nein, es ist dort üblich, im "Stamm" alles zu teilen - tut man dies nicht, wird dieser jemand ausgerenzt oder abgemurkst.

Und da das nunmal nicht jeder möchte, wird dadurch so manches erschwert :-(

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: