title image


Smiley ist eben eine andere Lebensweise
da gibt es sicher dutzende von Gründen, warum das so ist. Ist eigentlich völlig logisch, dass sich unterschiedliche Länder oder Kontinente trotz gleicher Vorraussetzungen völlig unterschiedlich entwickeln.



Übrigens möchte ich mal hinzufügen, dass es nach deren Weltanschauung möglich ist , dass wir die Entwicklungsländer sind. Möglich dass es für einen feiheitsliebenden naturverbundenen Menschen die Hölle ist 9 Stunden im Büro oder auch nur in geschlossenen Räumen zu sitzen.



Evtl werden wir in wirklichkeit belächelt weil wir uns den Zwängen der "zivilisation" unterwerfen ?

Vielleicht wird auf uns herabgeschaut weil wir es nicht schaffen mit der Natur in einklang zu leben?

Wer ist denn der glücklichere Mensch- derjenige den ganzen Tag rauchend vor seiner Hütte in der Natur sitzt und sich ihrer erfreut oder derjenige der in Großstadtasphalt von einem Termin zum anderen hastet?

Wer lebt gesünder, derjenige der hunger hat oder derjenige der unter Herzverfettung leidet?

Wer ist zufriedener; der Ziegenhirt oder Manger mit 60 Arbeitsstunden in der Woche?



Mal daran gedacht, dass andere Völker auf keinen Fall so sein wollen wie "wir"?



=> Wer ist wohl glücklicher?




Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken. --Pythagoras von Samos-- griechischer Mathematiker und Philosoph

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: