title image


Smiley Re: Ernährungsfrage abnehmen
Hallo!

Ich kann deine jetzt nicht so gut mit meiner Situation vergleichen.

Ich musste auch ein paar kilo verlieren, mehr training ging nicht, weil sonst der Plan nicht mehr stimmt, also musste ich anfangen weniger zu essen und ich habe eine ganze Menge verdrückt. Ich habe mir dann beim Essen, als der Teller noch nicht leer war, gesagt, "Schluss jetzt!" Bin aufgestanden und hab den Rest gleich weggeschmissen, bevor ich was anderes machen konnte.

Das war die erste zeit ganz schön schwer, hat auch nicht immer geklappt (ich hatte einem mords hunger). Aber wenn man erstmal auf diesen "Weniger-Niveau" ist geht es ganz gut.

Was auch funktionieren soll, ist einfach weniger einzukaufen. Weil am Regal vorbeizugehen ist sicher einfacher als es zu Hause zu ignorieren.



Das sind meine Erfahrungen dazu. Vielleicht hilft es ja? Gruß, Pro

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: