title image


Smiley Tue auch nochmal kurz meine Meinung kund:


Zu eurem Fall: Nimm ihren Namen an. Du willst das, es klingt gut, und ihr habt euch schon entschieden. Ausserdem: Machst du es nicht, gibt es Krach ;-)



In meinem Fall würde ich (konjunktiv, habe noch keinen Grund daran zu denken ;-) meinen Namen behalten wollen. Und sogar mehr: ich würde wollen das Sie ihn annimmt! Aus den schon genannten Gründen. Bin zu sehr "Mann" (jetzt nicht abwertend dir gegenüber verstehen - könnte auch sagen "Macho" *g*)um meinen Familiennamen auszurotten zu lassen. Ich möchte das er weiter existiert und da meine Schwestern sich da bestimmt nicht durchsetzen werden, muss ich halt die Fahne halten.



Meine Meinung halt!



Doppelnamen find ich dämlich, beide den Eigenen ist auch doof - bräuchte ich nicht zu heiraten ;-)

[Keine Kommentare zum letzten Nebensatz - bin mir dessen bewusst ;-)]

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: