title image


Smiley Re: Heirat und Namenswahl - v.a. an die Herren hier im Forum
Meine Familie war jedenfalls nicht begeistert, als ich den Namenswechsel vorschlug,



Ohne dir zu nahe treten zu wollen...

Wenn du dich von "anderen" und ihrem Gesülze beeinflussen lässt, DANN bist du ein Weichei. Das ist eine Sache zwischen dir und deiner Zukünftigen, der Rest hat es zu akzeptieren. Wenn ich das richtig lese, habt ihr beiden euch schon für ihren Namen entschieden, also macht es auch so. Wenn du konsequent dazu stehst, hören die Sprüche auch wieder auf oder du weisst, welche deiner Bekannten in Zukunft entbehrlich sind.
Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: