title image


Smiley Re: Heirat und Namenswahl - v.a. an die Herren hier im Forum
Das mag zwar jetzt etwas pessimistisch klingen, aber was passiert, wenn denn die Ehe doch nicht ewig hält?!



Einer muss mit nem Namen rumlaufen, der er u.U. mit schlechten Erfahrungen verbindet.



meine Meinung: jeder behält seinen Namen. Die Diskussion würde ich erst beginnen, wenn Kinder im anrollen sind. Dann würde ich den Kindern, aber wohl eher den Nachnamen der Mama geben.



Warum? Weil die Kinder (sollte es je soweit kommen) im Scheidungdfall i.d.R. bei Mama bleiben.



Bin übrigens ein Mann

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: