title image


Smiley Re: Buisnesslogic für Verwendung gemeinsamen Codes unter .net und java
Hi,



verwechsel "BusinessLogic" nicht mit "Datenzugriff".

Das sollte man generell schon mal trennen.

In der "BusinessLogic" befinden sich sämtliche Funktionen, etc., die den Workflow darstellen und in der, nennen wir sie mal, "DAL" alle Funktionen, die mit der Datenbank arbeiten.



Ich würde in .NET eine leere Projektmappe erstellen und dieser 3 Projekte hinzufügen:

1) WebService

2) Klassenbibliothek "BusinessLogic"

3) Klassenbibliothek "DAL"



Im WebService befindet sich dann zum Beispiel die Methode "SaveUser(....)".

Diese wiederum ruft die Funktion "SaveUser(...)" in der BusinessLogic auf, die dann die nötigen Plausibilitäten durchführt und dann (wenn PlauSi OK) die Speicherung des Users über die Funktione "SaveUser(...)" der DAL veranlasst.



Ein Java-Projekt könnte dann über diesen WebService arbeiten.



Ein zusätzliches .NET-Projekt könnte

a) wenn es eine ASP.NET-App ist, direkt als 4 Projekt implementiert werden

b) wenn es eine Win-Forms-App ist, auch diesen WebService nutzen

c) wenn es eine PDA-App ist, auch diesen WebService nutzen






 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: