title image


Smiley Re: Nachfolger für Paradox ?
MS hat Paradox gekauft und eine Zeitlang weitergeführt.



Ich würde es zuerst mal mit Bordmitteln versuchen, also einfach Systemsteuerung - Verwaltung - Datenquellen - Neue Datenquelle - Paradox (siehe Bild).



Wenn das nicht geht, dann z.B. mit dieser Software, die behaupten zumindest, sie können mit Paradox 5.



Alles kann aber nur deine Daten retten, die Programme sind wohl unwiederbringlich dahin.



Gruß

Saluk



diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Anhang
Bild 10055 zu Artikel 487023

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: