title image


Smiley Re: komme nicht mehr ins bios
Au weia, da wird sich doch nicht etwa der PS/2-Anschluss itself verabschiedet haben, z.B. wegen Abziehens/Einsteckens der Tastatur und/oder der Maus während des laufenden PC-Betriebs - :o(

Allerdings gibt's in manchen BIOSen noch Extra-Optionen für die PS/2-Keyboard- bzw. PS/2-Maus-Unterstützung sowie für die Reservierung des IRQ-12 für die PS/2-Maus.

Solltest du noch PS/2 : USB (Tastatur) und evtl. PS/2 : COM/USB (Maus, sofern andere Protokolle unterstützt werden) Adapter oder entsprechende Eingabegeräte zur Verfügung haben, versuch' doch mal damit deine unwirsche Kiste zu überlisten.

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: