title image


Smiley Re: formular scannen um darin zu schreiben
beide varianten funktionieren, also sowohl komplettes formular als auch nur einträge drucken. die positionierung der textfelder der einträge im ausdruck ist jedoch auch vom drucker und von der druckereinzugsgenauigkeit abhängig. da trifft man also immer nur ungefähr...

ein kombinationsdokument für beide fälle lässt sich auch erstellen: der formulartext wird als ausgeblendeter text gekennzeichnet und über die anzeige- bzw. druckoptionen angezeigt und ausgedruckt oder eben nicht. die textfelder für die einträge liegen "schwebend" darüber. achtung: deren anker dürfen nicht ausgeblendet werden!

also die kurze antwort: ja, es geht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: