title image


Smiley Re: Hauskauf - Makler ausschalten. Geht das?
Das Haus wurde zusammen mit Makler besichtigt.

Folge: Makler hat Anspruch auf Bezahlung.



Möglichkeit 1: Mit dem Makler über seine Honorar verhandeln.

Dabei klären ob er von "incl. MwSt." oder "excl. MwSt." spricht!



Möglichkeit 2 (bringt mehr): Den Makler zum Handeln auffordern:

Er soll mit dem Verkäufer über den Preis verhandeln.

Motto: Wenn der Verkäufer um x% runtergeht, wird das Haus gekauft und der Makler kommt bald an eine Provision.



Ich habe Makler bei dieser Aussicht auf Provision schon recht aktiv werden sehen.



Gruß JoKu



P.s.: Zusatztipp:

Sprich vor Unterzeichnung eines Kaufvertrags oder auch jetzt im Vorfeld mal mit einem Steuerberater.

Das kann mehr bringen, als 5 Makler kosten.



.




Gruß JoKu

 

Tipps für Gewerbe, Kindergeld, BAföG, Steuererklärung ...www.klicktipps.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: