title image


Smiley Re: empire at war - wieder ne enttäuschung (für mich jedenfalls)
Hallo.

Ich habe bis jetzt nur die Demo gespielt. Ich habe mich auch schon soooo sehr darauf gefreut und war nach der Demo auch nicht mehr so begeistert. Ich finde, das die Einheiten zu gross und die Karten zu klein sind. Diese Speederbikes (oder wie die heissen) sind viel zu schnell umher geflitzt. Man konnte sich kaum einen Plan zurecht legen. Man fängt an und wenn man seine Einheiten nicht schnellsten etwas zum Rand hin bewegt, wird man auch schon gleich gefunden und angegriffen.

Gute Idee ist die Actioncamera. Die gefällt mir richtig gut.



Ja, leider mal wieder ein Spiel, das hätte gut werden können.

Aber da kommt bestimmt ganz fix ein zweiter Teil, der dann besser ist. So nach dem Motto: mit Teil 1 probieren wir erstmal aus und geben uns noch nicht so viel Mühe.





Gruß

Kuddel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: