title image


Smiley Re: Hausanschluss und Kabelfernsehen
das ist ja mal wieder typisch :-(

von nix ne Ahnung, aber an fremdem Eigentum rumbasteln - ob er wohl auch seinen Starkstromanschluss vor dem Zähler abgreift "weil das billiger ist" ?

Dass er u.U. seinen ganzen "Hausstörmüll" ins Kabnelnetz einspeist, brauch ihn ja nicht zu stören, Hauptsache, sein Bild ist besser.

Überhaupt, was soll der ganze Quatsch mit Abschlusspunkten, Messpunkten, Rückdämpfungen - ist doch alles nur eine Erfindung von geldgeilen Inschenören - oder?



schlimm schlimm :-(((


Gruß TipFox
"Geht nicht" gibt es nicht, ein Bisschen was geht immer !


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: