title image


Smiley also...
ich persönlich würde dir DRINGENST (!) .NET ans Herz legen. COM/DCOM ist veraltetet und sehr instabile Technologie. Selbst MS hat das zugeben müssen.



.NET ist einfach ein Oberbegriff der Technologie, die unter anderem unählige Klassen zum Arbeiten bereithält, oder den Just-In-Time Compiler und und und.



C# ist die erste und bisher einzige echte .NET Programmiersprache und ist an C++ und Java angelehnt. Der Code ist stets sauber, weil es keine hässlichen Header gibt und sow eiter.



Für dein Vorhaben ist .NET genau das richtige. Allerdings solltest du dir ein paar Bücher hierzu zuziehen. Empfehlen kann ich dir keine, weil ich auf dem Gebiet gar nichts mache.


Gruss
Mike


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: