title image


Smiley Re: Speichern unter-Dialog aufrufen.
Hallo,



In diesem Zusammenhang drei Beispiele, Word XP.

Sub TestA()

'Dialog wird angezeigt

Dim DocPath As String, sDateiName As String

'Pfad, wie er unter Extras|OptionenSpeicherort

'für Dateien eingetragen ist

'oder Pfad = "LW:\Dein Pfad"

DocPath = Dialogs(wdDialogToolsOptionsFileLocations).Setting

ChangeFileOpenDirectory DocPath

sDateiName = "Name der Datei.doc"

'

With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)

.Name = sDateiName

If .Show = 0 Then Exit Sub

End With

End Sub

'

Sub TestB()

'Dialog wird nichtangezeigt, sondern direkt ausgeführt

Dim DocPath As String, sDateiName As String

'Pfad, wie er unter Extras|OptionenSpeicherort

'für Dateien eingetragen ist

'oder Pfad = "LW:\Dein Pfad"

DocPath = Dialogs(wdDialogToolsOptionsFileLocations).Setting

ChangeFileOpenDirectory DocPath

sDateiName = "Name der Datei1.doc"

'

With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)

.Name = sDateiName

'direkt ausführen

.Execute

End With

End Sub

'

Sub TestC()

Dim DocPath As String, sDateiName As String

DocPath = "D:\"

If Right(DocPath, 1) "\" Then DocPath = DocPath & "\"

ChangeFileOpenDirectory DocPath

'

sDateiName = DocPath & "Name der Datei2.doc"

ActiveDocument.SaveAs FileName:=sDateiName, FileFormat:=wdFormatDocument

End Sub      Hubert

Jedes Betriebsystem hat sein allgegenwärtiges Maskottchen:

Unix den Dämon,

MacOS den Apfel,

Linux den Pinguin,

Windows die allgemeinen Schutzverletzungen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: