title image


Smiley Re: Warum ist das Briefporto so teuer?
Es gibt verschiedene Kostenarten:



Beispiel: Personalkosten, aber auch Kosten für den Fuhrpark, für die EDV, Büromiete, usw. Diese Kosten möglicherweise sogar höher als bei der Post, da hier Skalenvorteile zum Tragen kommen.



Dazu kommt ja der Wettbewerb/Markt: Erst ab 2008 dürfen andere private Dienstleister der Post uneingeschränkt Konkurrenz machen. Bis dahin hat die Post auf einige wichtige Produkte, wie den Brief ein Monopol. Daher orientieren sich die Konkurrenten an den (hohen) Preisen der Post. Warum sollte ein Unternehmen einen anderen Preis nehmen, als den höchstmöglichen? Das ist Marktwirtschaft.
Meine Beiträge geben meine Meinung oder Erfahrung wieder, wenn keine andere Quelle angegeben ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: