title image


Smiley Re: PC bootet sehr langsam?
Mein Autostart ist bis auf die Office-Leiste leer (Starte meine Anwendungen lieber manuell).

Habe auch alles unnötige aus Verwaltung->Dienste auf manuellen Start gestellt.

Wenn ich nachträglich in meine msconfig sehe, wurde auch nichts unnötiges gebootet.

Weder in der Boot-, System, Win-Ini, Dienste und Start sind meiner Meinung unnötige Einträge.(Kenne mich schon ein bisschen aus.)

Auch mein Netzwerk ist mit statischer IP und Gateway, und mein Rooter sogar mit MAC-Adressen konfiguriert und funktioniert in meinem Netwerk (1 x Linux auf pc, 1 x XP-prof auf Laptop(WLAN), 1 x XP-home auf pc) hervorragend.

Auch meine Registy habe ich schon manuell von gelöschten Programmen gesäubert.

Allerdings richtet mir xp immer wieder eine 1394-Netzwerk-Verbindung ein (Womit ich nichts anfangen kann.)

Auch habe ich in meinem Fehlerprotokoll öfters:

ACPI:

AMLI: ACPI-BIOS versucht, in eine ungültige E/A-Portadresse (0x70) zu schreiben, die sich in "0x70 - 0x71", einem geschützten Adressbereich befindet. Dies kann zu Systeminstabilität führen. Wenden Sie sich an den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.



Werde er mal mit den Clean-Programmen probieren.

Vielen Dank
Ch. Bielmeier
aus Ludwigsburg
-MSAccess97/2000
-HTML/CSS
-C++
-PHP
-MySQL
-JS (Anfänger)
-VB6.0
-Visual Studio Express 2005 (Anfänger)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: