title image


Smiley Re: OT: Erfahrungen mit Dehnungsmeßstreifen
welchen Meßverstärker benutzt ihr? Welche Marke DMS benutzt ihr? Bietet der Meßverstärker keine Möglichkeit, die Temperaturkompensation über die Software zu machen? Auf der Packung der DMS ist ja ein Diagramm über die Temperaturabhängigkeit und entsprechende Korrekturfaktoren, die man z.B. bei Catman einbinden kann.

Ist der DMS für die Temperaturkompensation richtig geklebt, erfährt er also keine Dehnung? Stammen alle DMS aus einem Fertigungslos? Sind die Radien in Meßgitterrichtung gleich?
Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: