title image


Smiley Re: GT4 - Warum ... ?
Aber die von PGR 2 auf der XBOX geht schon verdammt doll in diese Richtung. Da kann es dir auch ganz schnell mal passieren, dass dich die KI von der Strecke schubst, bzw. die KI doch relativ gut fährt.



Hm...speziell PGR2 seh ich auf der XBOX als eine Art Präzedensfall wie es nicht sein soll. Nur weil man mich von der Strecke schubst oder mir ungebremst ins Heck donnert würde ich es nicht als gute KI bezeichnen, eher im Gegenteil. Eine gut programmierte KI macht für mich aus das Gegner nicht wie an der Perlenschnur aufgreieht hintereinander fahren (speziell GT3) und auch nicht ungebremst ins Heck knallen wenn ich vor einer Kurve in die Eisen gehe. Noch dazu sollten I Fahrer mehr auf Lücken aachten, Windschatten ausnutzen unhd auch Kollisionen vermeiden anstatt sie zu provozieren. Sowas macht für mich eine gute KI aus. PGR2 war stellenweise einfach nur unfair weil die KI Gegner sowas von unnötig agressiv fahren, besonders in späteren Leveln.



Als Grafikreferenz für die PS2 mag GT3 ja noch gelten, obwohl gerade auf dem Gebiet der (Auto-)Rennspiele würde ich die PS2 nicht mehr konkurenzfähig betrachten. Da gibt es einige gute Titel für die XBOX, die mittlerweile weit besser sind.



Die Videos und Screens die ich von GT4 gesehen habe, sprechen da eine andere Sprache. Grafisch liegt da *imo* nur RSC2 vor und das ist 1. nur ein Rallyspiel und 2. eher Arcarde als Sim. EIne wirklich gute Sim in Sachen Rennspielen gibt es auf der BOx noch nicht, was sich wohl hoffentlich mit Forza ändert.



Das Kantenflimmer ist nicht nur ein PS2-Problem, das hat XBOX bei einigen Titeln(besonders eines Herstellers E*) auch, obwohl es bei der PS2 noch um einiges stärker ist.



Sicher gibt es auch auf der XBOX Spiele die flimmern (Riddick z.B.) aber im Vergleich zur PS2 ist das verschwindend gering. Bestes Beispiel wäre da Mafia, als Konsolentitel eh unter alkler Kanone aber auf der PS2 *imo* unspielbar da Flimmern und RUckeln sich um die Wette ablösen ;-)



Zum Thema Grafik ist nicht alles, kann ich dir nur zustimmen, allerdings sind gewisse Spiele grafiklastig wie z.B. Rennspiele auch, dadurch ist dort die Grafik immer ein gewichtiger Faktor, wie auch die KI.



Bei Rennspielen ist mir die Grafik relativ egal, da sind mir DInge wie Fahrphysik oder eben Gegner KI weit wichtiger. Grafikblender sind mir immer schon ein Graus gewesen, wobei das immer im Auge des Betrachters liegt.






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: