title image


Smiley Re: Frage zum Radieren....nicht immer,...
denn der Radierer kann auch sehr nützlich sein. Allerdings,...ist er nur auf einzelne Objekte anwendbar. Hier z.B. ist das Hintergrundrechteck mit der kleinsten einstellbaren Größe des Radierers (bei mir 0,025 mm) auf ein "Zerreisszickzack"-Muster getrennt worden. Dann die Kombination auflösen. Jetzt eine beliebige Vektorgrafik importieren, auch Cliparts gehen, und über dem "Riss" positionieren. Über >Formen die entsprechende Schnittmenge bilden und man erhält entsprechende Grafik.. und das alles als Vektorgrafik



Der Umriss ist beim Rechteck rein übersichtshalber eingestellt.



Gruß




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: