title image


Smiley Re: VBA- Excelmappen per Makro öffnen
Hört sich schon gut an!



Wenn allerdings der Dateiname durch eine Variable unterbrochen ist geht das dann trotzdem???



Oh eine Sache bräuchte ich zusätzlich noch,

Nach der Prüfung ob die Datei da ist, soll überprüft werden ob auf der Tabelle (wo sich mein Makro befindet) im Tabellenblatt 2 in der Zelle A1 eine "1" oder eine "2" steht - wenn ja soll MSG-Box"Achtung" erscheinen. Wenn da jedoch ne andere Zahl drinnen steht, soll es ganz normal weiterlaufen...



ich hoffe du verstehts was ich meine...



Matze

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: