title image


Smiley Re: Katerchen Sigfried macht mir große Sorgen...
Hallo Anja,



ich kann mich da den anderen nur anschließen, lass ihn noch mal gründlich untersuchen. Dass Katzen vor Schmerzen schreien können, kann ich nur bestätigen, als es Kitty letztens so schlecht ging mit ihrem Hinterbein, hat auch sie sehr geweint, geradezu geschrien, als sie hochgehoben wurde - und auch, als sie versuchte, unterm Bett hervorzukriechen.



Gute Besserung dem Sigi!

Liebe Grüße Dani

"Die Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren." Erik Orsenna 1947, franz. Philosoph, Prof. für Wirtschaftswissenschaft, Verlagsleiter



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: