title image


Smiley Re: Katerchen Sigfried macht mir große Sorgen...
Hallo Anja,

mensch, dir bleibt aber nichts erspart. Aber zunächst einmal, ganz ruhig. Wenn Sigi nichts frißt, dann kackt er auch nicht, ist ja klar.

Katzen die Schmerzen haben, schreien in der Regel nicht, die ziehen sich zurück und verstecken sich.

Es kann natürlich sein, dass Sigi schreit, weil er deine Aufmerksamkeit will und sich langweilt. Das macht Happy ja auch, läuft schreiend hinter mir her, aus Langeweile und der tut garantiert nix weh. Aber das mußt du beurteilen, du kennst Sigi am besten.

Trotz alledem, laß ihn bitte noch einmal beim TA durchchecken, es sollte auch die Ursache des ständigen Durchfalls gefunden werden. Wenn Sigi auch heute gar nichts frißt, dann solltest du allerdings heute noch zum TA gehen, es könnte ein Darmverschluß sein. Das ist sehr gefährlich, aber das kann ich mir eigenlich nicht vorstellen.

Gute Besserung, dem Sigi.

LG, Irene

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! (unbekannter Autor)

Mein Tier ist behindert



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: