title image


Smiley Re: Pilzkopfverriegelung bei Fenster und Terrassentür
Bei meinem Haus waren einmal 5 Fenster auszuwechseln. Ich holte mehrer Angebote ein und entschied mich dann für einen Anbieter, welcher Fenster nach "System Thyssen" (so hiess es wohl) mit je 2 Pilzköpfen anbot.

Tatsächlich hatten die sogar je 4 Beatles, und das bei relativ kleinen Fenstern, ohne Mehrpreis (die Monteure bemerkten das selbst nicht mal, der später die Arbeitsausführung kontrollierende Chefe auch nicht, bis ich ihn darauf aufmerksam machte. - Lange Rede...



Bei Deinen Fenstern wäre die Grösse interessant zu wissen, evtl. reicht ein Pilzkopf pro Seite/Ecke. Bei der Tür reicht es natürlich niemals!!!

Da sollteste in der Auftragserteilung bzw. -bestätigung nochmals nachlesen. Bei einer anderen Firma habe ich nämlich (fast) eine böse Erfahrung diesbezüglich eines grossen Sicherheitsfensters machen müssen...



Berny.



Edit-PS: Du solltest auch unbedingt nachsehen, ob die Schlitz-Gegenstücke und deren Befestigungen in der Fensterfüllung etwas taugen.
Aus Köln grüsst Berny.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: