title image


Smiley Re: Unterschied Resistronic vs. Sensotronic?
Bei Resistronic wird die Heizkörpertemperatur über deren Eigenwiderstand gemessen, bei Sensotronic ist dagegen ein echter Temperaturfühler im Kontakt mit der Lötspitze am Ende des Heizkörpers.



Wenn sich die Lötspitze bei Belastung abkühlt, "merkt" das die Resistronic möglicherweise nicht so schnell, wie die Sensotronic, d.h. die Löttemperatur wird speziell bei gröberen Lötarbeiten wahrscheinlich nicht so genau gehalten. Auch neigt die Resistronic dann angeblich eher zu Überschwingern im Regelverhalten.



Für normale Elektroniksachen, z.B. Platinen mit DIL- und SMD-Bauteilen oder normale Kleinleistungs-Verdrahtung, reicht mE z.B. eine Analog60 mit Resistronic jedenfalls völlig aus, da ja beim Löten ohnehin kaum Wärme von der Spitze abfließt.



MfG Oil

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: