title image


Smiley Re: Diggi Cam kaputt-lohnt sich ne Reperatur
Hallo !



So nachdem ich einige schlaflose Nächte deswegen verbracht habe und dann olympus angegrufen habe und die mir sagten,ich solle auf dem Reparatur Formular folgendes schreiben,

Sofortreparatur bis 40 Euro,wenn mehr Kostenvoranschlag.



Also ging ich das riskio ein und habe es eingeschickt.

Gestern kam das Gerät nach ca 2-3 Wochen wieder zurück und ich bezahlte per Nachname 54,23 Euro.Damit kann ich wunderbar leben und die Cam ist wie neu.

Es wurde eine neue Frontabdeckung eingebaut udn auch das,was kaputt war an der Schiebeschiene wurde erneuert.



Also meiner Meinung nach hats sich gelohnt,das einschicken und ich breue es auch nicht.

So habe ich wieder ne funktonsfähige Cam und passe nun besser auf.



Das wollte ich Euch nur noch schreiben,damit ihr wisst,was los war.



Danke nochmal für die Antworten,auch wenn die meisten dagegen gesagt haben.



Liebe Grüße Karina



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: