title image


Smiley Re: AVI Filme bearbeiten
ich würde folgendes machen, zumindest wenn das ganze mal auf den fernseher soll :

- video mit virtualdub öffnen (wenn es nicht geht fehlt der videocodec, mit der freeware gspot diesen herausfinden)

- dann das video mit folgenden filtern aufmöbeln : rezise und zwar am besten auf ca. 680x540, dann mit schwarzem rahmen auf 720x576 bringen (DVD pal auflösung) wegen dem tv overscan (overscan ? dann danach googeln); jetzt könnte man noch mit helligkeit; kontrast; schärfen und was weiß ich noch arbeiten

- framerate ändern, ist klar

- als ausgabe codec für video : den panasonic DV videocodec benutzen, der ist umsonst und kein videoschnittprogramm wird darüber meckern

- den ton mit den standartwerten 48khz stereo 16 bit ausgeben, und zwar unkomprimiert

- jetzt hast du dein video, zumindest vom format her fast wie ein video einer dv kamera



aber aber auch vor langer zeit mal was zu virtualdub geschrieben :

http://vidiot.3uonline.de/virtualdub/vd_guide_main.htm



aber das video wird wohl nie so gut werden wie das der billigsten dv kamera !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: