title image


Smiley Re: x1600Pro vs. x800GT / GTO
Also ich würde beide nicht in die enger Auswahl nehmen, die X1600Pro ist eine lahme Krücke, und die schnellere X800GT/GTO hat keine Shader3.0.



Wenn die Grafikkarte wirklich nur 150 Euro kosten soll, dann würde ich zu einer Geforce 6600Gt greifen, die kann man später auch über SLI mit einer weiteren 6600Gt beschleunigen.



Ansonsten sieht mir dein Zusammenstellung recht merkwürdig aus, das Netzteil ist etwas überdimensniert, statt dem Athlon X2 3800 würde ich eher eine Singel Athlon 4000+ nehmen, 2x 80MB ist auch nide der Hit, größer Festplatten kosten kaum mehr, bitten aber weit mehr Platz.



Aber so wie es scheinz, hast Du mit dem PC ja ganz bestimmtes vor, denn er ist ja doch weit weg von "normalen" PC-Zusammenstellungen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: