title image


Smiley Fernseher defekt! was könnte es sein? Kosten?
Hi



komme gerade von meiner Oma die mich anrief, da leider was mit ihrem Fernseher nicht stimmt.



Hab mir das Ding angesehen und das Ergebnis des Fehlers ist ein viel zu dunkles Bild.

Sie nutzt einen Receiver über Scart Anschluß, also kann es schonmal nichts mitm "Empfangsteil" zu tun haben.

Den Receiver hab ich gescheckt ist ok.



Wenn man die Helligkeit voll hoch dreht geht es einigermaßen, aber das Bild ist immer noch recht dunkel. Das Kuriose: schalte ich am Fernseher um auf einen anderen Senderspeicherplatz also nicht AV Eingang wird das Bild wieder dunkler bzw auch zum Teil schonmal etwas heller.



Aber am AV ist das Gerät leider so nicht weiter nutzbar.



Da ich kein Fernsehtechniker bin und sonst auch nicht sonderlich praktisch erfahren

mit Elektronikschaltungen würde ich mehr raten als wissen.

Elektrotechnische Theorie ist halt in der Mache.



Ist meine Annahme schonmal soweit ok, dass es nicht die Bildröhre,Zeilentrafo oder Empfangsteil sein kann, sondern irgendwas anderes?



Das Gerät it von Telefunken und hat bestimmt schon ca 8 Jahre auf dem Buckel.



Könnt ihr aus der Ferne vielleicht etwas dazu sagen?

Vielleicht gibt es "Standard" Teile die bei solchen Fehlermerkmalen kaputt gehen.



Vielleicht könnt ihr auch etwas über die Reperaturkosten sagen.

Man möchte sich ja nicht übern Tisch ziehen lassen.



Selber hatte ich nicht wirklich vor dran zu basteln, da ja ca 21kV teilweise drinnen anliegen und wohl auch ein paar Kondensatoren noch geladen sein könnten.



Für Tips sehr dankbar.



Gruß

Ö

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: