title image


Smiley Unkorrektes Abfrageergebnis
Hallo Forum!



In einer Tabelle mit Mitarbeiterdaten habe ich u.a. auch das Datum seiner letzten Passwordänderung erfasst. Dieses kann max. 90 Tage gültig sein.



In einer Abfrage habe ich berechnet, wie lange sein Password schon gilt.



So habe ich gerechnet:



PswUsage:Datum()-[PswChangeDat]



Frage ich jetzt in einer Parameterabfrage mit Paramter [Psw used since] nach der Dauer der Passwordverwendung bekomme ich z.B. bei 40 auch einstellige Angaben geliefert.



Womit hängt das zusammen und wie kann ich es vermeiden?



Schon mal vielen Dank und viele Grüße



Andreas



P.S.:



Ich weiß, dass viele die Aufgabe anders lösen würden, mich interessiert jedoch, warum bei meiner Variante dieses Verhalten auftritt.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: