title image


Smiley Gültiges Zahlenformat bei Eingabe prüfen oder erzwingen
Hi zusammen



Kurz vorab: Access ist das Frontend die daten werden in ner Oracle DB gehalten

ich habe ein normales Listfeld in meinem Formular. Dort muss ein nummerischer wert mit maximal 3 Nachkommastellen eingeben werden.



Also mit VB6 habe ich das mal mit dem MaskEditControl und für ein Datum so umgesetzt:



'schw: Prüft die Gültigkeit des Formats ab... ...dafür gibt es ein extra Control



Private Sub lblStartzeitNacht_Validate(Cancel As Boolean)

'lblStartzeitNacht = Format("##:##:##")

If Not IsDate(lblStartzeitNacht) Then

MsgBox "Bitte geben Sie die Zeit im Format hh:nn:ss ein"

lblStartzeitNacht = "05:30:00"

Else: lblStartzeitNacht = lblStartzeitNacht

End If

End Sub



Leider habe ich festgestellt, dass das MaskEditControl in Access das irgendwie so nicht hergibt.



Gibt es eine Möglichkeit das mit der Gültigkeitregel der Listbox zu definieren oder die Möglichkeit das an eine Ereignisprozedur zu binden. Ich habe es mit ner after_update Prozedur versucht, dass hat aber nicht geklappt.



Ich möchte bei der Fehleingabe nicht den Access Text sondern eine eigene MessageBox:

"Bitte die Eingabe im Format xxx,xxx mit maximal 3 Nachkommastellen angeben.
________________________________

"Per Anhalter durch die Galaxis":

Nach nur 7,5 Millionen Erdenjahren war das Rätsel gelöst. Deep Thought verkündete mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe: 42!!

Antworten auf zwar weitaus weniger bewegende Fragen bekommst hier deutlich schneller:

SQL-Tips das SQL-Wiki

Bis Denne Frank


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: