title image


Smiley Re: Du hast deine Objektreferenzen falsch aufgebaut...
Hallo Reinhard,

danke für deine Antwort, es hat geklappt. Ich hatte dummerweise objDoc anstatt objWord davorgesetzt.

Ein anderes Problem: Die Ergebnisse der SQL speichere ich in ein Worddatei .rtf (2000). Diese dient als Datenquelle für die Serienbriefe. Da aber die Anzahl der

Felder der Abfrage zu hoch ist, werden die letzten Felder zusammengepackt. Deswegen habe ich die SQL nicht in einer .rtf, sondern in Exceldatei als Quelldatei für Serienbriefe gespeichert. Es läuft gut, aber nach der Erstellung des Serienbriefes wird das aktiffenster Access-DB. Ich möchte es aber so haben, daß das erstellte Worddokument als aktiffenster bleibt. Vielleicht hast du einen vorschlag für mich.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: