title image


Smiley Pilzkopfverriegelung bei Fenster und Terrassentür
Hi all!



Wir haben vor kurzem gebaut und als "Sonderwunsch" eine sogen. Pilzkopfverriegelung bei Fenstern und Terrasentür mitbestellt. Inzwischen war die Hausübergabe und ich habe mir die Ausführung jetzt mal genauer angesehen und dabei festgestellt, dass bei jedem Fenster bzw. der Tür in jeder Ecke genau ein Bolzen als Pilzkopf ausgeführt wurde, alle anderen Bolzen sind "normal", d.h. haben eine einfache zynlindrische Form.

Meine Frage: Ist das so üblich und reicht das so, oder sollten/müßten nicht ALLE Bolzen mit einem sog. Pilzkopf ausgestattet sein? Wer weiß dazu etwas zu sagen?



Gruß, Christian



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: