title image


Smiley Funktionsweise und nutzen dieses Filters
Hallo,



ich habe eine weitere Frage. Schon seit längerem wundert mich das viele Computerkabel ein bis ca. 2mal oder manchmal auch noch mehr mal um einen Magneten gewicklet sind.



Auch in einem Digitalreceiver habe ich das gesehen. ca. 10 bis 20 Kabel sind mehrmals um einen Eisenkern gewickelt bevor sie zur Festplatte weitergeführt worden sind.



Ich denke mal damit wird eine Spule aufgebaut, die hohe StörFrequenzen von elektronischen Bauteilen herausfiltern soll. Ist das so richtig?



hat das bei ein bis zwei Windungen wie auf dem Bild zu erkenn überhaupt großen Sinn?



auf dem Bild ist das Kabel der Stromversorgung von einem Laptop zu sehen und desweiteren ein USB Kabel.





Grüße, Matthias

geschrieben von

Anhang
Bild 9989 zu Artikel 484381

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: